Fremdsprachen + Auslandskontakte

1. Das Sprachenkonzept am CJD-Gymnasium Versmold

Um den Schülerinnen und Schülern ein verlässliches und vielseitiges Sprachenangebot machen zu können, hat sich das CJD-Gymnasium Versmold für ein Konzept mit folgenden Möglichkeiten des Fremdsprachenbeginns entschieden:

ab Klasse 5

Englisch

ab Klasse 6

Latein oder Französisch

ab Klasse 8 (Differenzierung)

Spanisch

ab Jahrgangsstufe EF

Latein, Russisch, Spanisch

Die Einrichtung von Sprachkursen im Bereich des Differenzierungsunterrichts (Klasse 8) und in der Oberstufe setzt immer voraus, dass genügend Schülerinnen und Schüler die Sprache wählen.

Folgende Möglichkeiten der Sprachenlaufbahn bietet das CJD-Gymnasium Versmold:

5

6

7

8

9

EF

Q1

Q2

E

E

E

E

E

E

E

E

F

F

F

F

F

F

F

L

L

L

L

L (Latinum)

L

L

S*

S

S

S

S

Ln

Ln

Ln (Latinum nach Prüfung)

Rn

Rn

Rn

Sn

Sn

Sn

* Die SchülerInnen der musischen Klassen können in Differenzierung keine Sprache wählen.

2. Auslandskontakte

Das CJD-Gymnasium Versmold bietet unterschiedliche Möglichkeiten der Kontaktaufnahme mit anderen Ländern:

  • 062England:
    Fahrt
    in Klasse 9

  • IMG_6101Frankreich:
    Drittortbegegnung
    mit Schülern eines Collège
    aus der Franche Comté
    in Klasse 7

  • dscn0407Russland:
    Austausch mit einem Gymnasium in Iwanowo
    in der Oberstufe

  • Orchesterschule LogoPolen:
    Kooperation der Orchesterschule
    mit der Musikschule in Dobczyce

  • FlaggenIndividuelle Auslandsaufenthalte:
    Beratung und Unterstützung
    bei der Planung und Durchführung
    von Auslandsaufenthalten
    in der Oberstufe