Mittelstufe

Unser Mittelstufenkoordinator:

Herr StD i.E. Rüdiger Meyer zu Hörste – R.MeyerzuHörste@cjd-gymnasium-versmold.de

Foto MzH

Nach der Verkürzung des gymnasialen Bildungsgangs in NRW von G 9 auf G 8 umfasst die Mittelstufe die Schuljahre 7 – 9.

Je nach Schülerzahl arbeitet unsere Schule in diesen Jahren in einem drei- oder vierzügigen Modell, bei dem die musisch-künstlerischen Klassen eine Sonderstellung einnehmen.

In diesen Jahren werden die erworbenen Kenntnisse und Methoden aus der Erprobungsstufe erweitert und vertieft und es stehen nun auch alle anderen Fächer (bis auf Erziehungswissenschaft) auf dem Stundenplan, in denen die Schüler_innen bis zum Abitur unterrichtet werden.

Nach einer für unsere Schule ausgearbeiteten Stundentafel erfolgt der Unterricht zumeist im Klassenverband – mit den möglichen Ausnahmen in der 2. und 3. Fremdsprache sowie den Kursen in der Differenzierung und der Mitarbeit in unserem Kammerorchester oder Jugendkammerchor.

Im Verlauf der Mittelstufe werden die Schüler_innen immer mehr in den in der Oberstufe benötigten Kompetenzen im Kenntnis- und Methodenbereich geschult, um eine erfolgreiche Mitarbeit auf dem Weg zum Abitur leisten zu können und letztlich in ein Studium einsteigen zu können.

Neben den allgemeinen curricularen Vorgaben erfolgt der Unterricht gemäß den schulinternen Lehrplänen, die durch die jeweiligen Fachkonferenzen diskutiert und entwickelt werden.

Ergänzend stärken weitere Aspekte eine individuelle Entwicklung und Profilierung der Schüler_innen, z.B. das Programm ’Lernen lernen’, die Differenzierungskurse, unser Beratungs- und Präventionskonzept, die Klassenfahrten und die Auslandsfahrten sowie fachspezifische Exkursionen.