Kreismeistertitel geht nach Versmold

edf

Die Mädchen-Schulmannschaft im Tennis holt in der Wettkampfklasse II in Rietberg den Kreismeistertitel. Zuerst setzten sie sich gegen das Gymnasium Rietberg mit 4:0 durch. Anschließend gewannen sie ohne Satzverlust gegen das Gymnasium Verl, die sich zuvor gegen Gütersloh durchsetzten. “Die Mädchen zeigten einen tollen Mannschaftszusammenhalt und waren sehr motiviert”, lobt Sportlehrerin Stephanie Liebich. Weiter geht es nun auf Bezirksebene. Das Bild zeigt das erfolgreiche Team: v.l. Frederika Schönberg, Theresa Niesing, Ina Rattenholl, Jana Jasper, Emma Gronwald, Lehrerin Steffi Liebich

 

Veröffentlicht unter News

„Wir wachsen zusammen“ …

… unter diesem Motto standen die beiden erlebnispädagogischen Tage der neuen fünften Klassen. „Die Schattenspringer“ aus Bielefeld kamen zu uns an die Schule und haben mit praxisorientierten Aktionen aus der Erlebnispädagogik und gemeinsamen Reflexionen das Gemeinschaftsgefühl der vier Klassen gefördert. Sowohl in der Schule, auf dem Schulgelände als auch auf Plätzen außerhalb (Stadtpark, Kurt Nagel Parkstadion) wurde der Teamgeist geweckt. Ein gemeinsames Mittagessen in der Schulmensa gehörte natürlich auch dazu.

 

 

Veröffentlicht unter News

Einschulung der vier neuen 5. Klassen

Am 29. August 2018 wurden unsere neuen 5. Klassen feierlich von der Schulgemeinschaft begrüßt. 95 Schülerinnen und Schüler besuchten zusammen mit ihren Eltern am Morgen den Schulgottesdienst in der St.-Petri-Kirche, um anschließend die Schule genauer zu inspizieren. Sie lernten dabei unseren neuen Schulleiter, Herrn Jochmann, die Unterstufenkoordinatorin Frau Kasmann, ihre zukünftigen Klassenlehrkräfte, Paten und Unterrichtsräume kennen. Die Eltern konnten sich indes am Waffel- und Kuchenstand der Q2 stärken und miteinander ins Gespräch kommen, um anschließend die jeweiligen Fachlehrer ihrer Kinder kennenzulernen.

Als Höhepunkt und gemeinsamer Ausklang des gelungenen Vormittags ließen alle vier Klassen gemeinsam rote, blaue, gelbe und grüne Luftballons in die Luft steigen.

Wir wünschen einen guten Schulstart und viel Erfolg auf unserer Schule!

Veröffentlicht unter News

Pausensport dank Förderverein

Seit dem letzten Schuljahr bieten wir (die SV und Sporthelfer) für alle Schülerinnen und Schüler unterschiedliche Sportgeräte für die Pausen an. So können sich alle körperlich betätigen und frisch und konzentriert wieder in den Unterricht gehen. Alle Geräte wurden durch den Förderverein gesponsert, wofür wir uns bedanken möchten.

Also kommt in den großen Pausen vorbei und leiht euch Spielgeräte gegen Pfand aus. Hier eine kleine Auswahl: Frisbees, Basketbälle, Speedminton, Gummitwist, Diabolo, Devil Sticks und viele andere.

Veröffentlicht unter News

Herzliche Verabschiedung von Herrn Schmackert

Am vergangenen Mittwoch, 11.07.2018 wurde unser langjähriger Schulleiter Hans- Peter Schmackert offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Nach einem Abschiedsgottesdienst in der Versmolder Petri-Kirche sprachen in einer feierlichen Stunde im Gymnasium Kollegen unserer und angrenzender Schulen, Eltern, Schüler und der Bürgermeister Dank und beste Wünsche für den Ruhestand aus. 16 Jahre lang lenkte er das Geschehen am CJD Gymnasium Versmold. Auf ihn zurückzuführen sind u.a. große bauliche Veränderungen, wie z.B. dem Klassenraumanbau inklusive der Mediothek und dem Bau der Mensa. Auch die Sanierung der EDV Räume in den letzten zwei Jahren verlief unter seiner Regie. Zusammen mit dem Schulträger, den Kollegen und den Schülern managte er die Umstellung von G9 auf G8 sowie ein nachmittägliches Betreuungskonzept mit Hausaufgabenwerkstatt, AGs und Förderangeboten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News

Zwei Jahre IT-AG

Im Herbst 2016 entstand aus einer zunächst noch kleinen Gruppe von Schülern, die sich für die Informationstechnologie in einer zunehmend technisierten Welt interessierten, eine Arbeitsgemeinschaft. In diesen zwei Jahren hat die inzwischen auf bis zu über 20 Schülerinnen und Schüler angewachsene Gruppe viel erlebt. Weiterlesen

„Perlen von Versmold“ – ein Rückblick auf kreative Unterrichtsergebnisse aus dem laufenden Schuljahr

Das CJD-Gymnasium Versmold präsentierte zum dritten Mal Ereignisse und Ergebnisse aus dem laufenden Schuljahr in einer abwechslungsreichen Bühnenshow. Viele Schülerinnen und Schüler engagieren sich über den Pflichtunterricht hinaus in Projekten der verschiedenen Fachschaften wie Sprachen, Kunst, Informatik, Musik, Literatur, Sport,… Weiterlesen

Veröffentlicht unter News

Perlen der Informatik

Am Freitag erhielten nun auch die 27 erfolgreichsten Informatiktalente unserer Schule ihre Biber-Urkunden, nachdem ihre Mitschüler ihre Urkunden bereits mit dem Halbjahreszeugnis in Empfang nahmen.

Die Veranstalter verzeichneten in dem zweiwöchigen Wettbewerbszeitraum im vergangenen November mit 341.241 Teilnehmern von 1.898 Schulen einen neuen Teilnehmerrekord, an dem auch unsere Schulgemeinschaft ihren Anteil hatte. Denn die ohnehin gute Teilnehmerzahl vom Vorjahr (320) konnte um beinahe 50 Prozent auf 471 Teilnehmer gesteigert werden. Aus unserer Sekundarstufe 1 nahmen bis auf wenige Ausnahmen nahezu alle Schülerinnen und Schüler am Einstiegswettbewerb teil, insgesamt kam unsere Schule auf eine Teilnehmerquote von 62 Prozent. Damit verpassten wir nur knapp die Top 100 nach absoluten Teilnehmerzahlen. Weiterlesen

Begegnung mit Auschwitz – Die Erinnerung an das Grauen wach halten

dav

Unter diesem Motto machten sich 28 Schülerinnen und Schüler der EF und zwei Lehrkräfte unserer Schule vom 29. Mai bis 3. Juni 2018 auf den Weg Richtung Oświęcim (Auschwitz). Begleitet wurden wir zudem von zwei Honorarkräften der STÄTTE DER BEGEGNUNG e.V., Farnaz Shahrokhi und Jonathan Utsch, die diese Fahrt organisiert und finanziell gefördert hat.

Auschwitz war das größte nationalsozialistische Konzentrations- und Vernichtungslager und steht weltweit als Symbol für Holocaust, Völkermord und Nazi-Terror. Nach der Besetzung vieler europäischer Länder durch die Nazis und während des Zweiten Weltkrieges wurden viele Juden, Polen, Sinti und Roma, sowjetische und polnische Kriegsgefangene nach Auschwitz deportiert und dort zu Zwangsarbeit oder zum Tod in der Gaskammer selektiert. Neben dem sogenannten Stammlager (Auschwitz I) wurde ab 1941 in 3km Entfernung mit dem Bau des Lagers Birkenau (Auschwitz II) begonnen – das größte Vernichtungslager mit Gaskammern und Krematorien, um Millionen von Menschen mit technischer Perfektion zu vernichten. Auschwitz ist folglich der größte Friedhof der Geschichte. Heutzutage spricht man von ca. 1,3 Millionen Menschen, die nach Auschwitz deportiert wurden und von ca. 1,1 Millionen Menschen, die vor Ort den Tod fanden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News