Am Puls der Zeit – Youtube und Schule

Die teilnehmenden Lehrkräfte S. Brinker, J. Walas-Klute, die Youtube Stars Franca Serafina Bolonga alias  "I am Serafina", "Mr Wissen to Go" Mirko Drotschmannn, S. Liebich und S. Bley

Die teilnehmenden Lehrkräfte S. Brinker, J. Walas-Klute, die Youtube Stars Franca Serafina Bolonga alias “I am Serafina”, “Mr Wissen to Go” Mirko Drotschmannn, S. Liebich und S. Bley

Filmbildung in der Youtube Gesellschaft

Fortbildung am 11.Oktober 2017 in der Mercatorhalle Duisburg

Das bewegte Bild ist ein Leitmedium der digitalen Gesellschaft. Vor allem Kinder und Jugendliche tippen, klicken und wischen sich durch eine von bewegten Bildern dominierte Welt. Die partizipative Plattform YouTube stellt dabei das beliebteste Internetangebot der 12-19-Jährigen dar. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News

Perlen aus Versmold – Das Beste aus dem Schuljahr

Wir zeigen was wir können!

Am 23.6.Perlen 117 fand in der Pausenhalle unseres Gymnasium „Perlen aus Versmold“ statt. Ab 18:30 wurden besondere Projekte, Fahrten und Arbeiten, die im Schuljahr 16/17 stattfanden, vorgestellt. Eröffnet wurde die Veranstaltung von unserem Kinderchor unter der Leitung von Herrn Henning und dem Vororchester unter der Leitung von Herrn Lempik, anschließend hielt unser Schulleiter Herr Schmackert eine kurze Rede.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter News

Documenta 14 in Kassel

IMGP6412

Kunst Q1.2, Frau Brinker

Fahrt zur 14. Documenta nach Kassel

Am 27. Juni 2017 fuhr der Kunstkurs Q1 von Frau Brinker mit anderen Schülern aus der Q1 und EF und den Lehrern Frau Bley und Frau Walas-Klute nach Kassel, um die 14. Documenta Ausstellung zu besichtigen. Während der zweieinhalbstündigen Fahrt bekamen wir Schüler eine kurze Einführung Weiterlesen

Veröffentlicht unter News

Landessieger im 64. Schülerwettbewerb NRW “Begegnung mit Osteuropa”

Preisverleihung in der Stadthalle Ahlen am 29. Juni 2017

Am 29.06. 2017 begaben sich fünf Preisträger des Wettbewerbs zusammen mit 6 davanderen Schülerinnen und Schülern der Klasse 8m und den begleitenden Lehrerinnen Stephanie Liebich und Sabine Brinker nach Ahlen, um dort den Landessiegerpreis NRW in der Kategorie ,,Ross ohne Reiter” entgegen zu nehmen.

Dieser internationale Schülerwettbewerb fördert schon seit 64 Jahren die Auseinandersetzung von Jugendlichen mit aktuellen Themen aus Politik, Geschichte und Kultur Europas. In diesem Jahr haben 4320 Kinder und Jugendliche teilgenommen und es wurden ca. 1300 Beiträge eingereicht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News

Mit Heidi nach Dobczyce

Schülergruppe des Künstlerischen Zweigs beteiligt sich an der großen Ziegenparade der Partnerstadt

Der Ziegenumzug in Dobczyce 2017-05-27 167

Zum ersten Mal war das CJD Gymnasium Versmold eingeladen, in Versmolds Partnerstadt Dobczyce am Jubiläumsumzug der Ziegenparade am 27. Mai 2017 teilzunehmen. Gerne folgten unter der Leitung von Sabine Brinker, Joanna Walas-Klute und Gertrud Horstmann die Schülerinnen und Schüler der Projektgruppen der 8m und der 9bk dieser Einladung und erstellten in monatelanger Arbeit eine imposante Ziege mit Namen „Heidi“, die die große Fahrt nach Polen zusammen mit den Jugendlichen in einem freundlicherweise von der Stadt Versmold gesponsorten Bus antreten durfte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News

Filmen wie die Profis

GT Clip 2017 Schüler und Schülerinnen der 8m filmen mit Profis

Ein Projekt des Kreismedienzentrums Gütersloh am CJD Gymnasium VersmoldP1010767

Die Projektgruppe „Videokunst“ des Jahrgangs 8 unter der Leitung von Sabine Brinker hatte am 1. Juni 2017 Besuch eines Filmteams von Kanal 21 um ihre Ideen zum Thema „merkWÜRDIG“ in einem 90-Sekunden-Clip umzusetzen. Dazu hatten zwei Gruppen á sechs Schülerinnen und Schülern bis zum Drehtag eine Filmidee entwickelt und auch die entsprechenden Rollen für die Schauspieler verteilt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News

Landessieger im Schülerwettbewerb NRW 2017

Beim Schülerwettbewerb 2017 ” Begenung mit Osteuropa” des Landes Nordrhein-Westfalen sind fünf Schülerinnen der 8m im Projekt Kunst “Ross ohne Reiter” mit einem Landessiegerpreis ausgezeichnet worden. Zu diesem Erfolg gratulieren wir recht herzlich!IMG_7492

Verbunden mit diesem Preis ist die Einladung einer Delegation von Schülerinnen und der begleitenden Lehrkraft Sabine Brinker zur Preisverleihung in die Stadthalle Ahlen am 29. 06.2017 und einer anschließenden Siegesfeier.

 

Veröffentlicht unter News

Besuch im Rijksmuseum Amsterdam

Am Dienstag, den 21.Februar 2017 fuhren 45 SchülerInnen der Jahrgangsstufe Q1 mit den Lehrerinnen Brinker, Bley und Walas-Klute nach Amsterdam,SONY DSC um das holländische Rijksmuseum zu besuchen. Da die Kunstschüler sich mit dem holländischen Künstler Rembrandt beschäftigt haben, wollten wir uns seine Ausstellungen persönlich ansehen. Am frühen Morgen des 21.02.2017 begann die Fahrt und am frühen Mittag kamen wir an. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News

Schulinterne Lehrerfortbildung am 7. Februar 2017

SchiLF Tag 2017 mit Jimmy Little 2017-02-07 004Die Schulinterne Lehrerfortbildung hatte in diesem Jahr das Thema “Lehrergesundheit”.
In einer kurzweiligen Art und Weise präsentierte der Dozent an der Sporthochschule Köln und Coach verschiedenster Bundesministerien, Jimmy Little, die Inhalte seines Programms “Move to change” dem Kollegium in einer ganztägigen und “bewegten” Fortbildung.

Zitat aus der Website des Dozenten:
“Lehrkräfte und Mitarbeiter/innen in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen erleben heute eine stetige Steigerung von berufstypischen und berufsbegleitenden Belastungen, die zu einer ernsthaften Gefährdung der körperlichen und seelischen Gesundheit führen können: Rückzug aus der Teamarbeit, persönliche Abkapselung, Einnahme einer Dauerschonhaltung und innere Resignation sind die Vorzeichen einer tief greifenden Gesundheitsstörung, die im schlimmsten Fall das so genannte “Burn Out-Syndrom” auslösen können. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News

“Der Freischütz” – Kooperation mit dem Theater Bielefeld

P1020125 Am 17. Januar 2017 startete die von der Liselotte-Stockmeyer-Stiftung unterstützte Kooperation des künstlerisch-musikalischen Zweigs des CJD Gymnasiums und dem Theater Bielefeld mit einem Besuch des leitenden Musikdramaturgen Jon Philipp von Linden und dem Mitglied des Regieteams Max von Mayenburg im Gymnasium.

Dabei ging es für die Schülerinnen und Schüler der Projektkurse Kostümbildnerei und Bühnenbildnerei unter der Leitung von Gertrud Horstmann und Joanna Walas-Klute und den Kursmitgliedern des Musik-Grundkurses EF von Herrn Dr. Gerhard Schmitt um die spannende Frage, wie denn eine Opernproduktion von der künstlerischen Idee bis zur Aufführung auf die Bühne vonstatten geht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News