Willkommen

auf der Homepage der CJD Christophorusschule – Gymnasium Versmold!

Telefonnummer:  Tel: 05423 209-400       Fax: 05423 209-440

Entsprechend unserem Leitbild LEBEN * LERNEN * ERLEBEN freuen wir uns über Ihren Besuch jetzt auf unserer neuen Homepage!

Unsere Aufgabe verstehen wir darin, in der Gemeinschaft von Schule und Jugenddorf jungen Menschen eine Basis zu geben, sich zu einer selbständigen Persönlichkeit zu entfalten, und sie zu begleiten auf einem erlebnisreichen Weg zum schulischen Ziel.

Hierbei wird uns als Kommunikationsmedium in der modernen Zeit dieser Internetauftritt helfen, Informationen innerhalb der Lehrer- und Schülerschaft zu transportieren, aber ebenso aus unsere Mauern hinaus an alle, die sich für uns und unsere Arbeit interessieren. Genau deswegen sind unsere Seiten nicht nur
Informationstafeln, sondern lebende Kommunikation.

 

 

20.06.2018
Talentsuche und Förderung in der Informatik

Unsere Schülerinnen und Schüler nahmen in diesem Jahr erstmals am Jugendwettbewerb-Informatik teil, der erst 2017 neu ins Leben gerufen wurde, um den Übergang zwischen den Wettbewerben zu erleichtern.

weiterlesen

20.06.2018
Perlen der Informatik

Am Freitag erhielten nun auch die 27 erfolgreichsten Informatiktalente unserer Schule ihre Biber-Urkunden, nachdem ihre Mitschüler ihre Urkunden bereits mit dem Halbjahreszeugnis in Empfang nahmen.

Die Veranstalter verzeichneten in dem zweiwöchigen Wettbewerbszeitraum im vergangenen November mit 341.241 Teilnehmern von 1.898 Schulen einen neuen Teilnehmerrekord, an dem auch unsere Schulgemeinschaft ihren Anteil hatte. Denn die ohnehin gute Teilnehmerzahl vom Vorjahr (320) konnte um beinahe 50 Prozent auf 471 Teilnehmer gesteigert werden. Aus unserer Sekundarstufe 1 nahmen bis auf wenige Ausnahmen nahezu alle Schülerinnen und Schüler am Einstiegswettbewerb teil, insgesamt kam unsere Schule auf eine Teilnehmerquote von 62 Prozent. Damit verpassten wir nur knapp die Top 100 nach absoluten Teilnehmerzahlen.

weiterlesen

12.06.2018
Begegnung mit Auschwitz – Die Erinnerung an das Grauen wach halten

dav

Unter diesem Motto machten sich 28 Schülerinnen und Schüler der EF und zwei Lehrkräfte unserer Schule vom 29. Mai bis 3. Juni 2018 auf den Weg Richtung Oświęcim (Auschwitz). Begleitet wurden wir zudem von zwei Honorarkräften der STÄTTE DER BEGEGNUNG e.V., Farnaz Shahrokhi und Jonathan Utsch, die diese Fahrt organisiert und finanziell gefördert hat. Auschwitz war das größte nationalsozialistische Konzentrations- und Vernichtungslager und steht weltweit als Symbol für Holocaust, Völkermord und Nazi-Terror. Nach der Besetzung vieler europäischer Länder durch die Nazis und während des Zweiten Weltkrieges wurden viele Juden, Polen, Sinti und Roma, sowjetische und polnische Kriegsgefangene nach Auschwitz deportiert und dort zu Zwangsarbeit oder zum Tod in der Gaskammer selektiert. Neben dem sogenannten Stammlager (Auschwitz I) wurde ab 1941 in 3km Entfernung mit dem Bau des Lagers Birkenau (Auschwitz II) begonnen – das größte Vernichtungslager mit Gaskammern und Krematorien, um Millionen von Menschen mit technischer Perfektion zu vernichten. Auschwitz ist folglich der größte Friedhof der Geschichte. Heutzutage spricht man von ca. 1,3 Millionen Menschen, die nach Auschwitz deportiert wurden und von ca. 1,1 Millionen Menschen, die vor Ort den Tod fanden.

weiterlesen

08.06.2018
Neuer Schulleiter ab dem Schuljahr 2018/2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

da Herr Hans-Peter Schmackert , Schulleiter CJD Christophorusschule – Gymnasium, zum 31. Juli 2018 in den Ruhestand geht, hat das CJD ein Bewerbungsverfahren zur Nachbesetzung der Stelle ab 01.08.18 durchgeführt.

Aus diesem Verfahren ist Herr Karsten Jochmann, z.Zt. stellvertretender Schulleiter des CJD Gymnasiums, als designierter neuer Schulleiter ab dem kommenden Schuljahr hervorgegangen. Seit Dienstag steht fest, dass Herr Jochmann die Nachfolge vom Herrn Schmackert antreten wird.

weiterlesen

17.05.2018
Die 30. Musischen Festtage in Erfurt

Auch das CJD Gymnasium Versmold hat in diesem Jahr an den 30. Musischen Festtagen teilgenommen.  Über 100 Schüler und Schülerinnen und 6 Lehrerinnen und Lehrer machten sich am 2. Mai 2018 auf nach Erfurt, um an dem alle drei Jahre stattfindenden Begegnungsfest für junge Menschen aus den CJD Einrichtungen teilzunehmen. 1600 hochbegabte, lernbehinderte, sozial benachteiligte, körperlich wie geistig beeinträchtigte Menschen und Menschen mit und ohne Migrationshintergrund feierten gemeinsam unter dem Motto „Und das Leben lacht“. Es gab im Rahmen des Festivals fünf Tage lang über 130 Einzeldarbietungen, die zuvor in den Einrichtungen des CJD einstudiert wurden.

weiterlesen

Zum Archiv