Willkommen

auf der Homepage der CJD Christophorusschule – Gymnasium Versmold!

Telefonnummer:  Tel: 05423 209-400       Fax: 05423 209-440

Entsprechend unserem Leitbild LEBEN * LERNEN * ERLEBEN freuen wir uns über Ihren Besuch jetzt auf unserer neuen Homepage!

Unsere Aufgabe verstehen wir darin, in der Gemeinschaft von Schule und Jugenddorf jungen Menschen eine Basis zu geben, sich zu einer selbständigen Persönlichkeit zu entfalten, und sie zu begleiten auf einem erlebnisreichen Weg zum schulischen Ziel.

Hierbei wird uns als Kommunikationsmedium in der modernen Zeit dieser Internetauftritt helfen, Informationen innerhalb der Lehrer- und Schülerschaft zu transportieren, aber ebenso aus unsere Mauern hinaus an alle, die sich für uns und unsere Arbeit interessieren. Genau deswegen sind unsere Seiten nicht nur
Informationstafeln, sondern lebende Kommunikation.

Hier unsere aktuellen Flyer zum Download als pdf-Datei:
Informationen für die neuen Klassen 5
Informationen für die neuen Oberstufenschüler/innen

07.10.2019
Apfelbaum-Pflanzaktion

Am Dienstag, den 01.10.2019, hat die Fridays for Future AG in Zusammenarbeit mit sechs Schülerinnen der 6m einen Apfelbaum gepflanzt. Diesen Baum haben wir am 20.09.2019 von der evangelischen Gemeinde von Herrn Keppler geschenkt bekommen anlässlich des globalen Klimastreiks. Eingeladen haben wir neben Herrn Keppler auch Herrn Jochmann, den Bürgermeister Herrn Meyer-Hermann und die Presse, welche der Veranstaltung beigewohnt haben. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und unter Einsatz einer Metallstange haben wir es geschafft, den Baum Ingrid-Marie einzupflanzen. Als nächstes ist geplant, eine Allee zu pflanzen, die den Weg zur Mensa verschönern soll. Dies soll in Absprache mit der Stadt gesehen. Dazu können interessierte und engagierte Schülerinnen und Schüler uns gerne unterstützen. Vielen Danke an alle, die uns bei dieser Aktion geholfen haben. Weitere Informationen folgen am schwarzen Brett der FFF-AG Jasmina Link, André Simon  

weiterlesen

26.09.2019
Mathematik-Vorkurs der FH Bielefeld

Seit Juni 2019 bietet das CJD Gymnasium Versmold zum zweiten Mal in Kooperation mit der FH Bielefeld, Standort Gütersloh einen Mathematik-Vorkurs für Schülerinnen und Schüler der Q1/Q2 an. Der Mathematik-Vorkurs, der vom Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik (IuM) der Fachhochschule (FH) Bielefeld und vom zdi-Zentrum pro MINT GT gestartet worden ist, erleichtert den Übergang von der Schule zur Hochschule (FH/ Universität). Aufgrund der Erfahrung der FH Bielefeld ist insbesondere im Fach Mathematik die Lücke zwischen den an Schulen vermittelten Inhalten und den Inhalten, die an der Hochschule erwartet werden, groß. Am ersten schuljahresübergreifenden Mathematik-Vorkurs (Juni 2018 – April 2019) nahmen 17 Schülerinnen und Schülern der Q1/Q2 teil, den zweiten Mathematik-Vorkurs (Juni 2019 – April 2020) besuchen nun sogar mehr als 20 Schülerinnen und Schüler der Q1/Q2.

weiterlesen

26.09.2019
Wir wachsen zusammen!

Am 09.09.2019 fand in den fünften Klassen kein Unterricht statt. Stattdessen machten sich alle Klassen auf den Weg in das Kurt-Nagel-Stadion. Stattdessen stand unser jährlicher Aktionstag „Wir wachsen zusammen“ auf dem Stundenplan. Gemeinsam mit zwei Teamern unseres Kooperationspartners, den Schattenspringern, verfolgten die einzelnen Klassen das Ziel, ihre Gemeinschaft zu gestalten. Zu Beginn standen lockere und lustige Übungen auf dem Plan, in denen man sich ungezwungen und mit viel Humor kennenlernte. In der 5a sorgte das Spiel „Das kotzende Känguru“ für viele Lacher. Im Tagesverlauf führte der Einsatz eines langen Seiles dafür, dass der Ehrgeiz und die Kommunikation der Klassen geweckt wurden. So galt es, in verschiedenen Leveln als Klasse durch das schwingende Seil zu gelangen. Was sich leicht anhörte, gestaltete sich im ersten Anlauf als schwierig. Das Sammeln und diskutieren von Vorschlägen und deren Umsetzung führten schließlich dazu, dass der Sprung durch das Seil gelang. Alle Schülerinnen und Schüler freuten sich über die Gemeinschaftsleistung. Auch das Team der Klassenlehrer war stolz auf die Leistung ihrer Klasse. Den Lehrern fiel es nicht immer leicht, nicht in die Gespräche und das Ausprobieren einzugreifen. Doch das Ergebnis überzeugte. Die Klasse hatte ihren Weg eigenverantwortlich gestaltet und gefunden.

weiterlesen

23.09.2019
Das Haus Europa – schon wieder um eine Etage gewachsen!

Am Wochenende besuchte uns eine Schülergruppe aus Dobczyce. Mit insgesamt 50 Schülerinnen und Schülern aus Polen und Versmold begaben wir uns unter dem Titel VERCZYCE auf Spurensuche einer gemeinsamen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Wir lernten uns bei einer „Schneeballschlacht“ spielerisch kennen, hörten Vorträge zur Situation der Jugendlichen in Europa und zur Migrationsgeschichte in Versmold. DieseAspekte arbeiteten wir in gemischten Teams bei einem Speed-Dating auf und gingen bei einer Geocaching-Tour quer durch Versmold auf anschauliche Spurensuche. Wir erfrischten uns im Parkbad und genossen gemeinsame Mahlzeiten. Auf dem Hof Hantke erlebten wir Obstanbau hautnah. Ob Jonagold, Elstar oder andere Apfelsorten: frisch von uns vom Baum gepflückt, schmecken sie einfach am besten.

weiterlesen

21.09.2019
Apfelbaum for future

Zu einer bewegenden Andacht kamen über 500 Menschen am Freitag, den 20. September um 12.00 Uhr mittags in der Versmolder Petrikirche zusammen. Bürgerinnen und Bürger der Stadt, Besucher unserer Partnerstadt Dobczyce und besonders zahlreiche Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen und Lehrern unseres CJD Gymnasiums haben so ein deutliches Zeichen gesetzt: So darf es nicht weitergehen!

Pfarrer Dr. Keppler erinnerte, mahnte und ermutigte in seiner eindrucksvollen Rede die Besucher der Andacht: Es gibt den Klimawandel. Wir können es seit langer Zeit wissen. Wir sind alle gefordert um z.B. mit unserem Verhalten den CO2-Ausstoß deutlich und spürbar zu verringern. Und der christliche Glaube will auch Zuversicht und Mut schenken. Auf diese Weise könnten wir unsere Verantwortung doch annehmenDoch es gab nicht nur gute Worte des evangelischen Pfarrers.

. Unsere Schule bekam auch noch einen Apfelbaum von ihm geschenkt. Dieser kleine Baum bindet CO2 und ist so ein Zeichen der Zuversicht. Wir werden einen schönen Platz auf dem Schulgelände finden und den Apfelbaum hegen und pflegen.

Werner Beine

weiterlesen

Zum Archiv