Willkommen

auf der Homepage der CJD Christophorusschule – Gymnasium Versmold!

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir wünschen euch allen schöne Sommerferien!

Die Schule startet für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 – Q2 am 29.08.2018 um 8:00 Uhr mit einer Klassenleiterstunde. Der Unterricht endet an diesem Tag nach der 5. Stunde.

Die Schülerinnen und Schüler der neuen fünften Klassen beginnen um 11 Uhr mit einem Gottesdienst in der Petri-Kirche. Für sie endet der Unterricht um 13:15 Uhr.

 

 

Telefonnummer:  Tel: 05423 209-400       Fax: 05423 209-440

Entsprechend unserem Leitbild LEBEN * LERNEN * ERLEBEN freuen wir uns über Ihren Besuch jetzt auf unserer neuen Homepage!

Unsere Aufgabe verstehen wir darin, in der Gemeinschaft von Schule und Jugenddorf jungen Menschen eine Basis zu geben, sich zu einer selbständigen Persönlichkeit zu entfalten, und sie zu begleiten auf einem erlebnisreichen Weg zum schulischen Ziel.

Hierbei wird uns als Kommunikationsmedium in der modernen Zeit dieser Internetauftritt helfen, Informationen innerhalb der Lehrer- und Schülerschaft zu transportieren, aber ebenso aus unsere Mauern hinaus an alle, die sich für uns und unsere Arbeit interessieren. Genau deswegen sind unsere Seiten nicht nur
Informationstafeln, sondern lebende Kommunikation.

 

 

03.08.2018
Herzliche Verabschiedung von Herrn Schmackert

Am vergangenen Mittwoch, 11.07.2018 wurde unser langjähriger Schulleiter Hans- Peter Schmackert offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Nach einem Abschiedsgottesdienst in der Versmolder Petri-Kirche sprachen in einer feierlichen Stunde im Gymnasium Kollegen unserer und angrenzender Schulen, Eltern, Schüler und der Bürgermeister Dank und beste Wünsche für den Ruhestand aus. 16 Jahre lang lenkte er das Geschehen am CJD Gymnasium Versmold. Auf ihn zurückzuführen sind u.a. große bauliche Veränderungen, wie z.B. dem Klassenraumanbau inklusive der Mediothek und dem Bau der Mensa. Auch die Sanierung der EDV Räume in den letzten zwei Jahren verlief unter seiner Regie. Zusammen mit dem Schulträger, den Kollegen und den Schülern managte er die Umstellung von G9 auf G8 sowie ein nachmittägliches Betreuungskonzept mit Hausaufgabenwerkstatt, AGs und Förderangeboten.

weiterlesen

21.06.2018
Zwei Jahre IT-AG

Im Herbst 2016 entstand aus einer zunächst noch kleinen Gruppe von Schülern, die sich für die Informationstechnologie in einer zunehmend technisierten Welt interessierten, eine Arbeitsgemeinschaft. In diesen zwei Jahren hat die inzwischen auf bis zu über 20 Schülerinnen und Schüler angewachsene Gruppe viel erlebt.

weiterlesen

21.06.2018
„Perlen von Versmold“ – ein Rückblick auf kreative Unterrichtsergebnisse aus dem laufenden Schuljahr

Das CJD-Gymnasium Versmold präsentierte zum dritten Mal Ereignisse und Ergebnisse aus dem laufenden Schuljahr in einer abwechslungsreichen Bühnenshow. Viele Schülerinnen und Schüler engagieren sich über den Pflichtunterricht hinaus in Projekten der verschiedenen Fachschaften wie Sprachen, Kunst, Informatik, Musik, Literatur, Sport,…

weiterlesen

20.06.2018
Talentsuche und Förderung in der Informatik

Unsere Schülerinnen und Schüler nahmen in diesem Jahr erstmals am Jugendwettbewerb-Informatik teil, der erst 2017 neu ins Leben gerufen wurde, um den Übergang zwischen den Wettbewerben zu erleichtern.

weiterlesen

20.06.2018
Perlen der Informatik

Am Freitag erhielten nun auch die 27 erfolgreichsten Informatiktalente unserer Schule ihre Biber-Urkunden, nachdem ihre Mitschüler ihre Urkunden bereits mit dem Halbjahreszeugnis in Empfang nahmen.

Die Veranstalter verzeichneten in dem zweiwöchigen Wettbewerbszeitraum im vergangenen November mit 341.241 Teilnehmern von 1.898 Schulen einen neuen Teilnehmerrekord, an dem auch unsere Schulgemeinschaft ihren Anteil hatte. Denn die ohnehin gute Teilnehmerzahl vom Vorjahr (320) konnte um beinahe 50 Prozent auf 471 Teilnehmer gesteigert werden. Aus unserer Sekundarstufe 1 nahmen bis auf wenige Ausnahmen nahezu alle Schülerinnen und Schüler am Einstiegswettbewerb teil, insgesamt kam unsere Schule auf eine Teilnehmerquote von 62 Prozent. Damit verpassten wir nur knapp die Top 100 nach absoluten Teilnehmerzahlen.

weiterlesen

Zum Archiv